Rückblick

3. November 2017

“Ação Social pela Música”
Logo_ASMB_ArteMatrizJPG (1)

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Rio de Janeiro – Köln besuchte eine Gruppe junger brasilianischer Musiker aus Rio de Janeiro die Domstadt. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Henriette Reker fand am Freitag, 3. November 2017 um 18.00 Uhr
ein Konzert im Stiftersaal des Wallraf-Richartz-Museum statt.

Bürgermeister Hans-Werner Bartsch begrüsste die Gäste und 14 Musiker.

Bürgermeister Hans-Werner Bartsch begrüsste die Gäste im Stiftersaal des Wallraf-Richartz-Museums  Panousi Fotografie DSC_5781.JPG Camerata (1)

Panousi Fotografie      Panousi Fotografie

Panousi Fotografie Panousi Fotografie Panousi Fotografie

Informationen und Eindrücke zur Ação Social pela Música und Ihrer Musik finden Sie hier.

16. bis 18. Oktober 2016

Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage 2016

In diesem Jahr fand das wichtigste bilaterale Wirtschaftstreffen in der Klassikstadt Weimar statt. Vom 16. bis 18. Oktober veranstaltete BDI und CNI – der brasilianische Partnerverband – mit Unterstützung des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft und der AHK São Paulo die diesjährigen Deutsch-Brasilianischen Wirtschaftstage.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Lesen Sie hier den Artikel des Kölnmagazin.

13. und 14. Oktober 2016

Lateinamerika-Tag

Am 13. und 14. Oktober veranstaltete der Lateinamerika Verein e.V. gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg und unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Herrn Olaf Scholz, den Lateinamerika-Tag 2016.

Angesichts neuer politischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Herausforderungen müssen sich die lateinamerikanischen Märkte den aktuellen Gegebenheiten anpassen. Wie vollzieht sich dieser Wandel derzeit in Lateinamerika? Antworten auf diese Frage diskutierten internationale Experten und Branchenfachleute. Am Vortag thematisierten wir das wirtschaftliche Potential Mexikos.

Als Ehrengast zum Galadiner war Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments, eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

August 2016

Oberbürgermeisterin und Messechef Böse in Brasilien

Oberbürgermeisterin Henriette Reker reiste – auch im Rahmen ihrer Funktion als Aufsichtsratsvorsitzende der Koelnmesse – gemeinsam mit dem Kölner Messechef Gerald Böse bis 8. August nach Brasilien. Stationen waren der südbrasilianische Messestandort Curitiba und die Olympiastadt Rio de Janeiro.

Zweck der Reise war der Besuch einer der wichtigen Auslandsmessen der Koelnmesse in Brasilien beziehungsweise ganz Lateinamerika. In Curitiba fand bis zum 4. August die ANUTEC BRAZIL statt. Sie ist eine herausragende Handels- und Kommunikationsplattform für die Ernährungswirtschaft und präsentiert vor allem Investitionsgüter im Bereich der Ernährungstechnologie. Ernährung ist ein zentrales Thema im Portfolio der Koelnmesse.

Lesen Sie hier weiter…

http://www.rio-cologne.de/wp-content/uploads/2016/09/Olympia2016_2.jpg http://www.rio-cologne.de/wp-content/uploads/2016/09/Olympia2016_2.jpg